Musik

Sa
21.01.2023

20 Uhr
Einlass 19 Uhr
Club

Eintritt frei

Deutsch-Französische Freundschaft im zakk

Serge&Nina bringen Düsseldorf und Toulouse am 21. Januar auf eine Bühne

Der Deutsch-Französische Tag findet jedes Jahr am 22. Januar statt - ein ganz besonderes Datum in der Geschichte der deutsch-französischen Beziehungen, denn am 22. Januar 2023 wird der 60. Jahrestag des Elysée-Vertrags gefeiert. Zudem wird 2023 die 20 jährige Freundschaft zwischen Düsseldorf und Toulouse zelebriert.
Um diesen Anlass gebührend zu feiern, haben die Veranstalterinnen von Serge&Nina für den Vorabend, den 21. Januar, die Düsseldorfer Sängerin Sorayah und das frankophone Funk-Duo aus Toulouse DjeuhDjoah & Lieutenant Nicholson ins zakk eingeladen. „Dieses besondere Jubiläum möchten wir mit allen feiern, besonders in dieser Zeit, in der die Unterstützung eines vereinten Europas mehr denn je notwendig bleibt.“ so Bérengère Aubineau und Corinna Oetken, die Gründerinnen von Serge&Nina. Frankophone, Frankophile, vom Deutsch-Französischen überzeugte oder einfach Menschen, die Lust auf Musik haben, sind eingeladen, einen Abend lang die deutsch-französische Freundschaft zu feiern.
Den Abend eröffnet Sorayah, eine echte Selfmade-Musikkünstlerin, die seit 2018 in Düsseldorf lebt. Sie ist Produzentin, Singer/Songwriterin und Musikerin. Ihr Leben hat sich immer um Musik und Kunst gedreht, beides Dinge, für die sie lebt und dieser Funke springt sofort über, wenn man sie live hört – und man kaum glauben, dass sie erst 16 Jahre alt ist.
Gleich im Anschluss spielt das französisch-afroeuropäische Duo ein neues funky Meisterwerk.
DjeuhDjoah & Lieutenant Nicholson sind französische Komponisten und Afro-Soul-Sänger, die für einen neuen Vibe mit französischen Klängen stehen, indem sie sie mit Jazz, Afrobeat, Elektronik, Soul und ganz viel Funk mischen. Sie nennen ihre Musik "Afropean Songs", eine Sammlung von Jazz-Pop-Melodien, Afro-Soul und Funk-Arrangements, in denen auch Texte auf Kreolisch zu finden sind. Der Sound soll eine Brücke zwischen dem klassischen französischen Chanson, der afrokaribischen und der afroamerikanischen Musik schlagen. Sie überzeugten das Publikum bereits beim CHANCE Festival im September diesen Jahres und versprechen, den Saal zum Tanzen zu bringen.

Samstag, 21. Januar 2023
Deutsch-Französische Freundschaft im zakk
DjeuhDjoah & Lieutenant Nicholson
Support: Sorayah
zakk, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
Einlass: 19:00, Beginn: 20:00
Der Eintritt ist frei. Um eine Hutspende wird gebeten.

Hintergründe zum Deutsch-Französischen Tag am 22. Januar
• Am 22. Januar 1963 unterzeichnen Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den Élysée-Vertrag – die Geburtsurkunde des Deutsch-Französischen Jugendwerks. Ein Vertrag über die deutsch-französische Zusammenarbeit, der die Jugend in den Mittelpunkt stellt.
• 40 Jahre später, 2003, rufen Gerhard Schröder und Jacques Chirac den ersten Deutsch-Französischen Tag ins Leben.
• Am 22. Januar 2019 bekräftigen Angela Merkel und Emmanuel Macron mit dem Vertrag von Aachen die enge Zusammenarbeit beider Länder und beschließen u. a. die Gründung des Deutsch-Französischen Bürgerfonds.
• Am 22. Januar 2023 jährt sich die Unterzeichnung des Élysée-Vertrags zum 60. Mal
Über Serge&Nina
Veranstalter ist die gemeinnützige Organisation Serge&Nina, die Ende 2020 von Corinna Oetken,
Bérengère Aubineau sowie Petra Schlieter-Gropp und Nils Gropp in Düsseldorf gegründet wurde und sich auf interkulturelle Projekte der französischen Musik in Deutschland spezialisiert hat. Das Ziel von Serge&Nina ist, mehr Raum für Begegnungen und Austausch zu schaffen, um engere Beziehungen zwischen Deutschen und Franzosen zu knüpfen und ein besseres Zusammenleben zu fördern. Als Unterzeichner der Keychange-Konvention der Europäischen Kommission setzt sich Serge&Nina für die Gleichstellung der Geschlechter in der Musikindustrie ein.
Präsentiert von WDR COSMO, in Kooperation mit dem zakk Düsseldorf. Gefördert vom Deutsch-Französischer Bürgerfonds und vom Amt für Internationale Angelegenheiten der Stadt Düsseldorf.

Das Konzert ist Teil einer Reihe frankophoner Konzerte im zakk:
Acid Arab am 05.02.: Western Clubsounds & Arabic Groove
Soolking am 25.02: Rap aus Frankreich

https://serge-nina.com

Veranstalter*innen: Serge & Nina