Wort & Bühne

Fr
16.11.2018

19 Uhr
Einlass 18.30 Uhr
Club

Eintritt frei

Moderation: Philipp Holstein (RP)
Gäste u.a.: Ralf Dörper und Richard Gleim

Sven-André Dreyer und Michael Wenzel haben sich für ihr Buch „Keine Atempause“ auf Spurensuche begeben, fotografisch begleitet von Thomas Stelzmann. Mit einigen der Protagonisten, die sie auch für ihr Buch interviewt haben, sprechen die Autoren heute über die dynamische Musikszene der Landeshauptstadt damals und heute – darunter Fotograf Richard Gleim und Musiker Ralf Dörper.

Anschließend legt Michael Wenzel die passenden Platten auf.

Sven-André Dreyer (*1973 in Düsseldorf), Germanist, Redakteur und freier Autor. Initiator und Veranstalter von Lesereihen in Düsseldorf und in Köln. Veröffentlichungen in Anthologien und Literaturzeitschriften sowie zahlreiche literarische Einzelveröffentlichungen.

Michael Wenzel (*1970 in Düsseldorf), Studium der Biologie und der Allgemeinen Sprachwissenschaften. Journalist. Engagement in diversen Kulturprojekten. Auch wenn er zu jung für den Ratinger Hof ist – sein Interesse an der Düsseldorfer Musikszene hat das nicht geschmälert.

Thomas Stelzmann (*in Düsseldorf), Studium des Maschinenbaus, Quereinstieg in die Fotorafie, Mitinhaber der gebäude.1 fotografie Fotostudios in Wuppertal, Leiter fotografischer Workshops und Schulungen. Seit vielen Jahren tätig als freiberuflicher Fotograf im Bereich Projektfotografie, Literatur, Bühne, Musik und Kultur sowie Industrie und Wirtschaft.

www.droste-verlag.de

Veranstalter*innen: zakk in Kooperation mit dem Droste Verlag und den Herausgebern des Buches.