Wort & Bühne

Do
11.04.2019

20 Uhr
Einlass 19 Uhr
Halle

VVK € 17 / AK € 20
zakk Ermäßigung

Hennes Bender lädt zum kabarettistischen Frühlingserwachen mit einer erlesenen Mischung aus Standup, Politsatire und Musikkabarett.

Da prallen Welten aufeinander: Nikita Miller war früher Kampfsportler und Türsteher. René Sydow schreibt lieber Gedichte. Lennart Schilgen verrät: „Ich bin Shouter in einer Blackmetal-Band“. Und Simone Solga fürchtet: „Das gibt Ärger!“
Wenn das keine wilde Mischung ist, die Hennes Bender da im Düsseldorfer Zakk präsentiert – Kabarett und Satire abseits der eingefahrenen Gleise. Simone Solga erklärt: Politisch korrekt war gestern. Die Kanzlersouffleuse rechnet endgültig mit ihrem Arbeitgeber ab. Nikita Miller erzählt Storys von seiner russischen Clique in der schwäbischen Heimat, die in keine Schublade passen. René Sydow stellt seine Doppelbegabung als Slam-Poet und Politkabarettist unter Beweis. Und der junge Berliner Songwriter Lennart Schilgen unterhält mit ausgefeilten satirischen Chansons, die virtuos die Rockgeschichte plündern.

Veranstalter*innen: WDR 5 in Kooperation mit zakk