Musik

Mo
11.03.2019

20 Uhr
Einlass 19 Uhr
Halle

VVK € 26,50 / AK € 30
zakk Ermäßigung

Würde man Bob Mould in Berlin, seinem aktuellen Wohnort, unbewusst auf der Straße begegnen, man würde nicht wissen, welche Legende vor einem steht: wenige verbliebene Haare, ein gräulicher Bart und eine unscheinbare Brille. Doch Bob Mould war nicht nur der Frontmann von Hüsker Dü und Sugar, sondern ist gerade auch als Solokünstler seit Jahrzehnten erfolgreich im Geschäft.

Vor rund vier Jahren traf der New Yorker die Entscheidung, eine Pause einzulegen und mehr Zeit in Berlin verbringen zu wollen. Diese Entscheidung sollte sich in den darauffolgenden Monaten als goldrichtig erweisen: Mould sucht sich eine Wohnung und fühlt sich mehr und mehr heimisch in seiner neuen Umgebung, die ihn schließlich dann – trotz der selbstverordneten Pause – zu neuen Songs inspiriert. Für Bob Mould ist die Stimmung in Berlin sehr besonders – gerade an langen, dunklen Wintertagen, die dann doch von etwas Sonne durchbrochen warden. Diese Momente wurden schließlich zu Songs und diese Songs formen nun sein neues Album “Sunshine Rock”, welches am 8. Februar 2019 erscheinen wird.

Mit den neuen Liedern von “Sunshine Rock” sowie den alten Hits kommt Bob Mould nun wieder auf Tour und macht Halt Hamburg, Düsseldorf und - wie könnte es nach der Entstehungsgeschichte anders sein – Berlin.

http://bobmould.com
https://www.facebook.com/bobmouldmusic
https://www.instagram.com/bobmouldmusic/
https://www.facebook.com/Husker-Du-33896864666/

Veranstalter*innen: zakk