Wort & Bühne

Fr
14.12.2018

20 Uhr
nicht im zakk

Eintritt frei
manko - café + workspace in düsseldorf, Hüttenstraße 76

Was als spaßiges Projekt begann, wurde schnell größer. Mittlerweile hat Eloquentron3000 mehr Follower als seine Erschaffer - die selbst Poetry Slammer & AutorInnen sind - und ist auf dem besten Weg ein großer Lyrikstar zu werden. Die beiden bekamen Angst, sie könnten, wenn die Maschinen gegen die Menschen rebellieren, auf der falschen Seite stehen. Also verbündeten sich Selina und Fabian mit dem Bot und treten seither gemeinsam auf. In seiner abendfüllenden Show behandelt das kybernetische Trio die Themen KI, Digitalisierung und computergenerierte Literatur. Sie tragen eigene Texte vor und generieren live auf der Bühne hunderte Poeme. Eine Show für alle,
die sich fragen, ob es sich überhaupt noch lohnt selbst Kunst zu machen.

https://www.instagram.com/eloquentron3000/?hl=de

Veranstalter*innen: zakk. Mit freundlicher Unterstützung des LVR / Landesjugendamtes.