Musik

Mi
20.02.2019

20 Uhr
Einlass 19 Uhr
Kneipe

AK € 8

 

Kaleo Sansaa ist eine junge Künstlerin aus Köln, die mit Rap, Poesie, Gesang & dem Einsatz von ihrer Loopstation ihren Songs einen einzigartigen Charakter verleiht. Ihr Umgang mit Musikgenres ist abenteuerlustig: ihr Sound ist experimentell, afrofuturistisch und beinhaltet oftmals A capella-Gesang mit Hip-Hop-Einflüssen. Am 15. Juni veröffentlichte sie ihre erste E.P., die den vieldeutigen Namen „Purple Moon“ trägt.
Im Juli tourte Kaleo Sansaa durch das südliche Afrika, wo sie in Kapstadt, Johannesburg und Lusaka performte und Musikworkshops gab.

Der preisgekrönte Kurzfilm „Metamorphosen“, welcher aus zwei Musikvideos und ein Poesie Video der Musikerin besteht, gewann beim Berlin Short Film Festival 2018 in der Kategorie „Best Music Video“. Hinzu kommen weitere Nominierungen bei zwei Filmfestivals in Barcelona (Around International Film Festival und Barcelona Planet Film Festival).

Kali Konzerte ist ein neues Konzertformat für female Acts in Düsseldorf. Als selbstorganisiertes Kultur- und Konzertkollektiv bieten wir lokalen und internationalen Musikerinnen genreübergreifend in Düsseldorf eine Plattform der Sichtbarkeit jenseits gängiger GeschlechtsstereotypenKan.

https://www.facebook.com/KaleoSansaa/
https://www.facebook.com/kalikonzerte/

Veranstalter*innen: kali konzerte