Wort & Bühne

Mi
15.05.2019

20 Uhr
Einlass 19 Uhr
Halle

VVK € 15 / AK € 18 Normalzahlende
VVK € 8 Studierende
zakk Ermäßigung

Das Image von Europa ist am Boden. Die Briten wollen raus, die Türken nicht mehr rein und die Wahlbeteiligung an den Europawahlen ist so gering, dass sie bald in Promille gemessen wird. Daher begeben sich Jens Neutag und Onkel Fisch auf einen kabarettistischen Wahlfang für Europa, denn unser Kontinent ist mehr als Eurovision Song-Contest und Gurkenkrümmungsverordnung. Alleine nach der griechischen Mythologie ist Europa eine Königstochter, die Zeus in Tiergestalt nach Kreta entführte und dort verführte. Heute also eine Mischung aus „Der Bachelor“ und „Love Island“. Nur mit Niveau.

Und so werfen sich die mehrfach preisgekrönten Kabarettisten in die Bresche, um die Lust an der Europawahl zu entfachen. Wortgewandt, musikalisch und immer mit dem gezielten Blick auf das Unwesentliche. Eine Kabarett-Task-Force, der jede Pointe ins Netz geht. Sechs Fäuste für ein Gesamteuropa. Oder wie Max Giesinger singen würde: Drei für 742 Millionen.

Veranstalter*innen: DGB Düsseldorf, DGB Jugend & zakk in Kooperation mit Rheinbahn, Stadtwerke & Jugendring Düsseldorf