Politik & Gesellschaft

Do
08.08.2019

19.30 Uhr
Studio

Eintritt frei

Der Begriff "Neue Rechte" ist zum Medienschlagwort geworden.
Mit Ausnahme von militanten Neonazis und HolocaustleugnerInnen ist heute im extrem rechten Spektrum und dessen Umfeld alles "neurechts". Beispielsweise rassistische Mobilisierungen in Sachsen, die Zeitschrift "Compact" und natürlich auch die AfD.

Der Vortrag geht der Frage nach, was unter "Neue Rechte" eigentlich zu verstehen ist, woher sie ideengeschichtlich kommt und wo sie heute wirkmächtig agiert.

https://www.facebook.com/edelweisspiratenfestival.dusseldorf/

Veranstalter*innen: Mahn- & Gedenkstätte, VVN BdA Düsseldorf & zakk. Mit freundlicher Unterstützung der LAG Soziokultur NRW & das Land NRW & dem Landschaftsverband Rheinland/ Jugendamt.