Politik & Gesellschaft

So
20.09.2020

13 Uhr
nicht im zakk

Eintritt frei

Ob Kittelbachpirat, katholischer Widerstand, politischer Widerstand oder einfach „nicht dafür“ – wir möchten diesen Jugendlichen während unserer historischen Radtour ein Gesicht
geben und zeigen, dass vor allem auch die Jugend eine Stimme und Meinung hatte.

Voraussetzung für die Teilnahme an der rund dreistündigen Fahrradtour ist ein verkehrstaugliches Fahrrad. Die Radtour findet auf Grund der aktuellen Situation unter anderen Bedingungen als gewöhnlich statt. Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 16 Personen begrenzt.

Anmeldung unter Tel 0211/8996205 oder nicole.merten@duesseldorf.de

https://www.facebook.com/edelweisspiratenfestival.dusseldorf/

Veranstalter*innen: Mahn- & Gedenkstätte, VVN BdA Düsseldorf & zakk. Mit freundlicher Unterstützung der LAG Soziokultur NRW & das Land NRW & dem Landschaftsverband Rheinland/ Jugendamt.