Wort & Bühne

Di
02.06.2020

13 Uhr
Studio

Eintritt frei
Anmeldung unter mitsprache@zakk.de für Workshops und Schulklassen erforderlich

Wie stellst du dir eine Lesung vor? Eine Person sitzt auf der Bühne und das Publikum hockt schweigend im Dunkeln? Klingt langweilig. Zum Glück sprechen bei MITSPRACHE! alle mit! Auch du! Du schreibst deine eigenen Geschichten, wirst selbst Teil einer Lesung, moderierst, liest, fragst und antwortest. Du arbeitest mit professionellen AutorInnen zusammen, planst den Ablauf der Lesung, baust mit auf, und natürlich lauschst du spannenden, lustigen und bewegenden Geschichten. Das alles ohne Druck und ohne Blatt vor dem Mund. Dafür mit viel Spaß bei hoffentlich gutem Wetter! Denn dann finden die Lesungen draußen statt.

Pfingstdienstag, 2. Juni 2020:
13 bis 17 Uhr:
Zwei Workshops für Jugendliche ab 12 Jahren.
Ihr schreibt, diskutiert und plant die anschließende Lesung. Unterstützung kriegt ihr von professionellen JugendbuchautorInnen.

17.30 Uhr:
Öffentliche Lesung einer JugendbuchautorIn aus dem eigenen Werk, inklusive jugendlichem Support – auch ihr lest eure Texte aus den Workshops und moderiert die Lesung selbst.


Mittwoch, 3. Juni 2020:
10 Uhr:
Lesung für dritte und vierte Grundschulklassen. Ein/e KinderbuchautorIn liest und wird dabei durch Moderationen und selbstgeschriebene Texte junger Menschen unterstützt.


Alle Veranstaltungen finden im und um das zakk herum statt.

Für die Workshops und die Grundschullesung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Zur öffentlichen Lesung am ersten Tag sind auch spontane Gäste herzlich Willkommen!

Veranstalter*innen: Tobias Steinfeld, Jonny Bauer, Literaturbüro NRW, zakk und dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW