philosophie zakk ist laut und leise

Wir suchen möglichst zum 1.4.2021 eine*n Geschäftsführer*in/ Leiter*in (m/w/d)

 

Das zakk ist eines der ältesten und größten soziokulturellen Zentren des Landes mit den Programmsparten Musik, Wort & Bühne, Politik & Gesellschaft, Projekte, Party und - als Querschnittsaufgabe - Interkultur. Das vielfältige Programm strahlt weit über Düsseldorfs Stadtgrenzen hinaus und wird regelmäßig mit Preisen und Auszeichnungen bedacht. Für viele Menschen ist zakk eine Art kultureller Lebensbegleiter und aus der Stadt nicht wegzudenken. Vor Corona gab es rund 1.000 große und kleine Veranstaltungen mit über 150.000 Besucher*innen im Jahr. Der Jahresumsatz der gemeinnützigen GmbH liegt bei rund 3,5 Mio €, und insgesamt arbeiten hier fast 80 Menschen (Voll- und Teilzeit, Aushilfen, freie Mitarbeiter*innen, inklusive eigener Gastronomie). Die Finanzierung erfolgt durch Ticketverkäufe, Gastronomie, Projektmittel und einen institutionellen Betriebskostenzuschuss der Stadt Düsseldorf. Das zakk kooperiert mit über 100 Institutionen und Initiativen, auch jenseits der Stadtgrenzen.

Ihre Aufgaben:
- Betriebswirtschaftliche und programmatische Gesamtverantwortung und Weiterentwicklung des Kulturzentrums
- Personalverantwortung
- Außenvertretung, Kooperation mit Kulturverwaltung und Politik
- Akquise von Zuschüssen, Projektmitteln und Fördergeldern

Wir erwarten:
- ein ausgeprägtes Interesse/Engagement an gesellschaftspolitischen, soziokulturellen und künstlerischen Fragestellungen
- mehrjährige berufliche Erfahrung in Management- und Leitungspositionen mit Budgetverantwortung (vorzugsweise) im Kulturbereich
- interkulturelle Kompetenzen
- Erfahrung in der Akquise und Abrechnung öffentlicher Mittel
- Freude an kollegialer Leitung eines gut aufgestellten Teams
- sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
- Bereitschaft sich auf außergewöhnliche Arbeitszeiten einzulassen
- ein abgeschlossenes Master-Studium (oder äquivalenter Abschluss)


Wir bieten:
- eine spannende, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Leitungstätigkeit im Kulturbereich, mit großem Gestaltungsspielraum
- engagierte und kompetente Kolleg*innen,
- Einarbeitung durch den jetzigen langjährigen Leiter

Die/der Geschäftsführer*in wird zunächst für drei Jahre bestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen und Gehaltsvorstellungen, bitte ausschließlich auf elektronischem Wege (ein PDF mit max. 5 mb) bis zum 31. Dezember 2020 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Vorstellungstermine finden voraussichtlich im Januar 2021 statt.
Für weitere Auskünfte steht Ihnen der derzeitige Geschäftsführer auch telefonisch gern zur Verfügung.

 

zakk in Zahlen

1 gemeinnützige GmbH
80 Mitarbeiter*innen (fast)
1000 Veranstaltungen pro Jahr
(große & kleine)
2000 m2 Nutzfläche
150.000 Gäste pro Jahr
3.500.000 € Jahresumsatz
(Stand: 2019)