zakk besetzt die Kö!

Kö ist für alle da! Das Kulturzentrum zakk verlegt seinen Biergarten wieder für fünf Tage auf die Kö und bringt words & music auf die Bühne; von schrammelig bis Lyrik, von türkischem Funk über Tattoostudio-Roman. Mit dabei sind Düsseldorfer Kooperationspartner wie Ja! Ja! Ja! - Kultur für Kinder, Rock gegen Rechts, die Mahn- und Gedenkstätte und fem_pop.

Donnerstag, 16.5.24

11.30 Uhr Eröffnung - Musik und Eröffnungsreden

16 Uhr - Diskurspogo. Literatur und Punk. Ratinger Hof etc.
Mit Enno Stahl, Moderation: Jürgen Kron

17 Uhr - Jule Weber - Lyrik

18 Uhr - Jonny Bauer: Immer dagegen und manchmal dafür!
Jonny Bauer hat Texte über Musik, Kunst und Politik veröffentlicht. Er schreibt Kinderbücher, sowie Schau- und Hörspiele und Texte für die letzte Punkband Oiro.

 

Freitag, 17.5.24

13 Uhr - Valo Christiansen
Valo Christiansen ist freischaffende*r Autor*in und Slam Poet*in.

14 Uhr - Frank Schablewski - Westhocker
Gedichte gegen jegliche Gewalt. Frank Schablewski liest eigene Gedichte vor unter dem Aspekt der körperlichen wie politischen Gewalt, die in Europa und dem Nahen Osten entstanden sind.

15 Uhr - Sonderzeichen- Anthologie
»Sonderzeichen« ist die erste Anthologie der deutschsprachigen Spoken-Word- und Poetry-Slam-Szene mit Texten von ausschließlich trans, inter, agender und/oder nichtbinären Menschen. Mit Quinn Fuchs.

16 Uhr - Andi Substanz - Schreibmaschinen Performance
Mit dem Lyrikkeller-Konzept tritt Andi Substanz in Interaktion mit dem Publikum und tippt auf deren Themenvorschläge spontan Poesie auf der Schreibmaschine.

17 Uhr - Dietlind Falk: No Regrets - Lesung
Dietlind Falk ist Autorin und spielt in einer Punkband.

18 Uhr - Jule Blumt – Konzert
In Kooperation mit fem_pop.

19 Uhr - Kooperation mit Rock gegen Rechts - Musik
Rock gegen Rechts ist ein musikalisches Festival, das seit 2013 jährlich im August im Volksgarten umsonst und draußen stattfindet und ein starkes kulturelles Zeichen gegen Rechtspopulismus, extrem rechte Gewalt und Rassismus setzt. 

20 Uhr - Jasper Heijenga - DJ Set

 

Samstag, 18.5.24

13 Uhr - U20 Poetry Slam
Junge Poetinnen und Poeten treten gegeneinander an.

14 Uhr - Johannes Stankowski - Kinderkonzert
Johannes Stankowski ist die lang gesuchte Antwort auf die Frage nach wertiger, handgemachter Kindermusik.
Kooperation mit ja! ja! ja! - Kinderkonzerte und Lesungen in Düsseldorf

15 Uhr - Flemming Witt & Rebecca Heims
Flemming ist Thüringer Landesmeister im Poetry Slam 2019 sowie deutschsprachiger Team-Vizemeister 2019. Rebecca Heims lebt und arbeitet in Düsseldorf und Mainz. Sie ist Bundespreisträgerin der jungen Autoren 2017 in der Kategorie Lyrik/Drama sowie Vize Rheinland-Pfalz Meisterin im Poetry Slam 2018. 

16 Uhr - Matthias Fuhrmeister
Sich selbst auf der Gitarre begleitend, sing und rezitiert sich der Schauspieler quer durch die deutsche Dichtkunst, collagiert frech Verse aus dem 16. Jahrhundert mit zeitgenössischer Lyrik und springt spielend von einer Rolle in die andere.

17 Uhr - Markim Pause - Lesung

18 Uhr - Emilene Wopana Mudimu
Emilene Wopana Mudimu ist Sozialpädagogin., Bildungsreferentin, Spoken Word Künstlerin und Moderatorin aus Aachen. Mudimu ist eine von 20 Mitautor*innen des Sammelbands "Schwarz wird großgeschrieben“.

19 Uhr - Get Over it Collektive - DJ Set

20 Uhr - DJ Pekmezpapi

 

Sonntag, 19.5.24

13 Uhr - Mahn und Gedenkstätte: Input & Rundgang „Zwischen Macht und Pracht“
Input & anschließend Rundgang über die Kö (ca. eine Stunde)

14 Uhr - Johanna Bauer - Poetry Slam
Die U20 Slam-Meisterin auf der Lesezelt Bühne

15 Uhr - Rebecca Heims & Marius - Poetry Slam 

16 Uhr - Bernard Hoffmeister: Punk Literatur
Bernard Hoffmeister (*1989) stellt Bücher vor die zur besetzten Kö passen: Von Dorfpunk bis Bohème. Er ist studierter Philosoph und Kulturwissenschaftler. Statt Taxi zu fahren, wurde er Poetry Slammer, Kleinkünstler und Autor. 

17 Uhr - Kaleb Erdmann: Wir sind Pioniere
Lesung. Liebe im Zeitalter absoluter Selbstverantwortlichkeit. 

18 Uhr - Meral Ziegler - Literatur
Meral Ziegler ist Autorin, Moderatorin und Kunstwissenschaftlerin. Ziegler schreibt für die Bühne, für TV-Sendungen und Spielfilme, für sich selbst. Seit 2009 steht sie auf Spoken Word-Bühnen im gesamten deutschsprachigen Raum.

20 Uhr - Aylin Celik - Musik
Seit 2018 produziert Aylin Celik ihre eigene Musik, die Sie selbst als dynamisch, soulig und elektronisch bezeichnet. Ihre Songs handeln u.a von Zwischenmenschlichkeit, dem Umgang mit Diskriminierung, der Auseinandersetzung mit ihrer Herkunft und dem Gefühl von Zuhause.

 

Montag, 20.5.24

13 Uhr - Poetry Slam

14 Uhr - Robert Zeigermann - szenische Lesung
Robert Zeigermann ist Regisseur und Autor. In seiner künstlerischen Arbeit verbindet er das Politische mit dem Emotionalen.

15 Uhr - Häppchen & Sekt
Lukas Diestel und Jonathan Löffelbein, die Macher von Worst of Chefkoch, präsentieren ihre late-nightigste Show... bis jetzt.