Musik

Fr
28.08.2020

20 Uhr
Einlass 19 Uhr
Biergarten

VVK € 8 / AK € 11
zakk Ermäßigung

Der Abend kommt euch spanisch vor? Das ist natürlich kein Zufall, denn normalerweise laden wir im Juli und August zu den beliebten Spanischen Abenden in unseren Biergarten.

Das ist nun coronabedingt nicht möglich, aber wir möchten euch trotzdem ein wenig Andalusien-Feeling bieten und den Künstler*innen Auftritte ermöglichen.

Das Ganze in etwas kleinerem Rahmen, mit weniger Gästen und leider ohne Tapas, dafür mit unkomplizierten knusprigen Boccadillos und San Miguel, extra für euch frisch vom Fass. Der Eintritt dient dazu, die Gage für die Musiker*innen zu finanzieren.

„Encuentro Flamenco“ ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der spanischen Abende im ZAKK und dafür bekannt, den Flamenco in seiner reinsten Form auf die Bühne zu bringen. Ideenreichtum und intensive Zusammenarbeit verbinden die Mitglieder der Band miteinander.

In der Auseinandersetzung mit aktuellen Einflüssen des Flamenco hat die Formation einen eigenen, künstlerisch hoch anspruchsvollen Stil entwickelt, der aus den Quellen der Tradition schöpft und dennoch frisch und aktuell ist. Präsentiert wird ein Programm, welches auf der Linie des „neuen Flamenco“ liegt, ohne dabei den Wurzeln untreu zu werden. Es verbindet musikalisch und tänzerisch moderne und traditionelle Flamencoformen und setzt das gesamte Spektrum des Flamenco zeitgemäß und technisch ausgefeilt in Szene.

Wir freuen uns auf ein spanisches Sommerkonzert mit ein wenig Urlaubsstimmung, die wir gerade jetzt alle so dringend gebrauchen können!

Besetzung:
David Rey Delgado (Gitarre)
Franco Carmine (Gitarre)
Sascha Toscano Ruiz (Percussion)
Gonzalo Cortés (Gesang)
Victor Castro (Tanz)

Aufgrund des reduzierten Platzangebots empfehlen wir, Tickets im VVK zu kaufen.


www.encuentro-flamenco.de
www.zakk.de/kontakt/newsletter
www.facebook.com/zakk.ddorf

Veranstalter*innen: zakk