Musik

Mo
20.03.2023

19 Uhr
Einlass 18 Uhr
Halle

VVK € 0
zakk Ermäßigung

Am 20.03.2023 jährt sich der Todestag von Jakob Wich alias NMZS, der vierten Antilope, zum zehnten Mal. Ein paar Monate nach Jakobs Tod veranstaltete die Antilopen Gang 2013 im Düsseldorfer Zakk ein großes „Tribute to NMZS“-Konzert, bei dem viele Freunde und Wegbegleiter von NMZS auftraten und Menschen aus ganz Deutschland anreisten. Für alle Beteiligten war das ein sehr bewegender, schöner Abend, an dem sie gemeinsam Jakob hochleben ließen und irgendwie versuchten, mit der Trauer umzugehen. Im nächsten Jahr möchte die Antilopen Gang mit einer ähnlichen Veranstaltung an Jakob erinnern. Deshalb wird am 20.03.2023 wieder ein „Tribute to NMZS“-Konzert im Zakk stattfinden! Es wurden alle Leute gefragt, die damals auf der Bühne standen, ob sie wieder dabei sein möchten. Die allermeisten haben sofort zugesagt. Der Vorverkauf für die Veranstaltung startet am 30.11. einerseits um 18.00 Uhr im Antilopen Shop. Andererseits wird es ab diesem Tag ein paar Tickets in der Martkhalle in Düsseldorf auf der Jülicher Straße 40 geben. Dabei handelt es sich um den manchen noch aus dem Video zum Intro des „Ekelhafte“-Albums bekannten Kiosk von Jakobs altem Freund Haris. Alle Gewinne des „Tribute to NMZS“-Konzerts werden an den Verein Freunde fürs Leben e.V. gespendet, der sich der Suizidprävention verschrieben hat und über Suizid und Depression besonders bei jungen Menschen aufklärt.

https://www.antilopengang.de

Veranstalter*innen: zakk