Musik

Fr
06.09.2024

18 Uhr
Einlass 17 Uhr
Biergarten

VVK € 14 / AK € 18
Kinder Eintritt frei
zakk Ermäßigung

Griechisches Sommerfeeling in Düsseldorf hat einen Namen: „Griechisches Festivalaki“! Zum fünften Mal veranstaltet der Düsseldorfer Kulturaktivist, Autor und Moderator Miltiadis Oulios dieses Fest mit griechischer Live-Musik und Literatur auf der Bühne. Hier wird getanzt und gesungen und griechische Leckereien gibt es auch. Zum Festivalaki bietet die zakk-Thekencrew auch Retsina und griechischen Wein an. Fürs Essen läuft der Grill auf Hochtouren – in diesem Jahr mit geändertem Konzept, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Der Festivalaki-Teller mit zwei Souvlaki, Schafskäse, Tzatziki, Oliven und Brot wird direkt am Tisch serviert – zum social Preis von zehn Euro. Da lacht das griechische Herz in euch.

Für die Power und den griechischen Groove auf der Bühne sorgen FEVRONIA, die Band um Ausnahmesängerin Ronia Topalidou aus Köln. Mit Gert Kapo an den Keys, Philipp Köbele an der E-Gitarre, Dario Schattel am Bass und Augusto Stahlke an den Drums und der Percussion zelebrieren FEVRONIA Greek Fusion Music. Funky mit Verve und Leidenschaft performen sie Klassiker und aktuelle Titel des griechischen Pop und Entechno-Lieds.

Die Düsseldorfer Sängerin Artemis Dimouli sorgt mit ihrer Laiko-Combo für das typische Sirtaki-Feeling. Begleitet wird sie von Vaggelis Dalatsis an der Bouzouki, Stefanos Terzis am Keyboard und Jannis Ikonomou an der Gitarre. Stilecht kredenzen sie uns griechische Klassiker der 60er, 70er und 80er Jahre.

Auf dem Festivalaki bleibt keine Kehle trocken und kein Tanzbein still. Wie immer bereichert die Gesellschaft Griechischer Autorinnen und Autoren in Deutschland das Bühnen-Programm mit literarischen Einlagen.

Es wird ein FESTivalaki!

Bei schlechtem Wetter drinnen.

Veranstalter*innen: Milto Productions