Politik & Gesellschaft

Mi
18.12.2019

11 Uhr
Einlass 10.30 Uhr
Halle

Eintritt frei

Im Jahr 2000 wurde der 18. Dezember von der UNO zum Internationalen Tag der Migranten ausgerufen. Das Deutsche Rote Kreuz, die Diakonie Düsseldorf, das Multikulturelle Forum e.V. und zakk laden zu Frühstück, Kulturprogramm und Austausch über Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges im Einwanderungsland
Deutschland ein.

Info: robert.hillmanns@zakk.de, Tel. 0211/97300-53

Veranstalter*innen: Eine Veranstaltung von zakk und Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie Düsseldorf, Caritasverband Düsseldorf und Multikulturelles Forum e.V.