Wort & Bühne

Mo
27.04.2020

19.30 Uhr
Einlass 19 Uhr
Studio

VVK € 5 / AK € 9
zakk Ermäßigung

Eine alte Villa auf dem Land, vier Dinnergäste stoßen gemeinsam auf den Herren oder die Dame des Hauses an, doch diese*r ist plötzlich verschwunden. Langsam wächst die Vermutung, dass ein schrecklicher Mord passiert ist – und von einer der anwesenden Personen begangen wurde...

Bei Looters Impro: Crime Scene improvisieren vier Spielende eine Krimi-Geschichte. Das Besondere: Die Zuschauenden können die Handlungen und Geheimnisse der Dinnergäste beeinflussen. Doch die Spielenden selbst wissen nicht, was die anderen im Schilde führen.

Wird das Verbrechen aufgedeckt und der/die Täteri*n geschnappt???

Spielende: Anja Kunz, Hedi Leonhardt, Lisa Stapelfeldt, Lars Inderelst
Motivzeichnung: Stéphanie Koglin-Bühnsack
Technik: Mareike Dagmar Osenau
Spielleitung und Konzept: Dennis Palmen

www.thelooters.de
www.facebook.com/thelooters

Veranstalter*innen: Looters e.V. in Kooperation mit zakk