Special

Fr
17.04.2020

19.30 Uhr
Einlass 19 Uhr
Club

Eintritt frei

Es ist wieder soweit: die neue Ausgabe von "Kultur aus der Konsole" steht vor der Tür.

Zu Gast in dieser Ausgabe ist Björn Pankratz, Projektleiter bei Piranha Bytes.
Die in Bochum gegründete und heute in Essen ansässige Spieleschmiede hat wohl einige der bekanntesten Klassiker hervorgebracht, die auch heute noch absoluten Kultstatus haben. Trockener Ruhrpott-Humor trifft auf Openworld.
Ikonische Sätze wie „Lass uns Wölfe jagen gehen“ oder „ich hau dir volles Pfund aufs Maul“ haben Spielegeschichte geschrieben. Wir haben den Mann da, der für diese großen Erfolge verantwortlich zeichnet: Projekte wie die Gothic-Serie, Risen und aktuell Elex hat er aufgebaut und geleitet. Spiele, die weit über die Grenzen des Landes bekannt sind und sich weltweit verkaufen.
Wir freuen uns sehr, dass Björn auf unsere Couch kommt und uns Einblicke in die Arbeit bei Piranha Bytes bietet. Wer schon mal einen Vorgeschmack haben möchte, sollte unbedingt mal beim YouTube-Format „Piranha Becken TV“ vorbeischauen. Hier veröffentlichen Björn und Jenny Pankratz regelmäßig Beiträge, die sich mit allen möglichen Facetten des Gamings befassen.

Moderiert wird der Abend natürlich wie gewohnt von Carsten Preuss. Erwartet eine bunte Mischung aus Indie-Titeln, aktuellen Trends und Trailern. Natürlich wird das Publikum wieder die Möglichkeit haben, Fragen an unsere Gäste zu stellen.

in der Pause gibt's die Möglichkeit, mal an einer alten Konsole zu zocken oder bei einem Drink neue Kontakte zu knüpfen.

Wir freuen uns auf Anregungen und Wünsche.

Wenn ihr zwei Wochen vor Veranstaltung eine kurze Einladung per Mail erhalten möchtet, dann schreibt uns einfach an party@zakk.de.

www.piranha-bytes.com
www.youtube.com/channel/UCgfSPZSGlIJZcdVm8EObDZg

Veranstalter*innen: zakk