Wort & Bühne

So
18.10.2020

11 Uhr
Einlass 10.45 Uhr
Halle

10,00 EUR

 

Der 1938 in Kenia geborene Ngũgĩ wa Thiong'o zählt zu den herausragenden Autoren des subsaharischen Afrika. Sein 1964 veröffentlichter Roman "Abschied von der Nacht" war der erste ostafrikanische Roman in englischer Sprache überhaupt. Thiong'o erlebte die Kolonialzeit untern den Engländern hautnah. Inhaftiert ohne Prozess schrieb er im Gefängnis einen Roman auf Toilettenpapier. Nach dem Abzug der Engländer wurde er erneut inhaftiert und ging ins Exil. Er war Professor für Literaturwissenschaften in England und in den USA. Sein zuletzt erschienener Roman "Herr der Krähen" war auch in Deutschland ein großer Erfolg. Seit Jahren ist er für den Booker Prize vorgesehen und Kandidat für den Literaturnobelpreis. Im November erhielt er den Erich-Maria-Remarque-Preis der Stadt Osnabrück, mit dem sowohl das literarische Niveau seines Werkes als auch seine politische Haltung und Aktivität gewürdigt wurde.


_____

UPDATE (Stand 1.06.2020):
Liebe zakk-Gäste,

wir freuen uns sehr, dass Ihr ins zakk kommt!

Wir haben uns im Vorfeld viele Gedanken gemacht, wie wir unsere Abläufe so organisieren können, dass Ihr einen schönen Abend (oder Vormittag oder Nachmittag) habt und gleichzeitig größtmögliche Sicherheit gewährleistet ist. Gemeinsam schaffen wir das!

Bitte beachtet bei eurem Besuch im zakk folgendes:

- bitte tragt Eure Mund-Nasenbedeckung, bis der Sitzplatz erreicht ist, da kann sie gerne abgenommen werden.
- bitte tragt Eure Kontaktdaten in der Liste ein
- bitte verrückt die aufgebauten Stühle/ Bänke nicht
- bitte setzt die Mund-Nasenbedeckung immer dann wieder auf, wenn Ihr von Eurem Platz aufsteht und Euch im Haus/ im Biergarten bewegt
- wahrt bitte mindestens 1,5 Meter Abstand bei Gesprächen mit Personal oder anderen zakk Gästen
- auf dem Weg zur Toilette folgt bitte den Pfeilen, wir haben ein Einbahnsystem eingerichtet, um Begegnungen zu vermeiden
- es wird eine Bottlebar geben. Ihr nehmt die Getränke selbst aus der Bar und legt Geld in den Hut.

Vor Ort helfen die zakk Kolleg*innen bei Fragen gerne weiter, bitte folgt ihren Hinweisen.

Wir wünschen Euch viel Spaß im zakk!

Euer zakk-Team


www.heine-salon.de

Veranstalter*innen: Heinrich Heine Salon & zakk